NEWS

Unterwegs in ehrwürdiger Mission

Das Stift und das Schulgebäude des Schottenstiftes in Wien sollten im Hinblick auf aktuelle Brandschutzrichtwerte getrennt werden. Dabei mussten alle baulichen Maßnahmen eingehalten werden und das optische Erscheinungsbild erhalten bleiben.

Historisches mit Neuem zu verbinden ist kein leichtes Unterfangen. Es erfordert technisches und architektonisches Fingerspitzengefühl. Schließlich galt es, extreme Höhen und gewaltige Gewichtmassen zu bezwingen.

Bei dieser Herausforderung fielen dem Architekten, Ing. Jakob Rosenauer, nur zwei österreichische Unternehmen ein, die dies schaffen. Die zeitliche Flexibilität gab dann den Ausschlag und Mitsch erhielt den Auftrag: 8 Sonderanfertigungen von Brandschutztüren und 3 Elemente mit Brandschutzverglasung.

Sowohl Direktor Wolfgang Steininger als auch Architekt Mag. Rosenauer waren von der Planung über die Umsetzung bis hin zur Ausführung und Nachbetreuung mit Mitsch sehr zufrieden. Die nächsten Bauabschnitte sind schon in Planung...

Erfahren Sie mehr zum Projekt "Schottenstift".

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Mitsch Brandschutztüren